Elia – eine Macht beim HSV?

Kategorie : Comunio allgemein, Spielertipps

Elia hat letzte Saison eine starke erste Hälfte gespielt, und man ist geneigt zu sagen, dass es auch eine starke Saison geworden wäre, wäre nicht das Verletzungspech dazwischen gekommen…und die allgemein schlechte Verfassung des HSV, was vielleicht auch eben mit den Verletzungen zusammen gehangen haben mag.
Nun steigt Elia unaufhaltsam im Marktwert, und ich ärgere mich natürlich, dass ich das nicht vorhergesehen habe:
Kurz nach dem Saisonübergang hat mir in 2 Comunios der gleiche Bekannte von mir (und jeweils auch mein stärkster Konkurrent), Elia vor der Nase weggeschnappt…und mit ihm jetzt natürlich auch schon einiges verdient. Daraus lassen sich 2 allgemeine Comunio Weisheiten ableiten:

1. Investiere viel in die richtigen Spieler!
2. Verkaufe auch gute Spieler, wenn der Gewinn stimmt!

Den ersten Punkt habe ich schon thematisiert…warum nicht auch 2 Millionen über MW bieten (vor allem in der Sommer- und auch Winterpause), wenn man sich doch nahezu sicher sein kann, dass einer wie Elia noch um mind. 4 Millionen steigen wird. Man kann ja schließlich bei Comunio auch ins Minus gehen! Diese Möglichkeiten gibt es nicht oft, und man braucht Geduld und teilweise übertrieben gesagt auch Nervenstärke…aber es lohnt sich. Comunio ist kein statisches Spiel, im Gegenteil, es ist sehr dynamisch. Man sollte sich nie auf seinen Lorbeeren ausruhen. Selbst wenn man eine solide Mannschaft aufgebaut hat, es ändert sich immer so viel in der Bundesliga…man muss sein Team immer der Situation anpassen.

Nun kommen wir zu Punkt 2: Auch gute Spieler, oder vielversprechende Spieler, müssen manchmal zum richtigen Zeitpunkt für guten Verdienst verkauft werden. ich kenne das Phänomen recht gut, dass man sonst schnell auf Spielern sitzen bleibt, die sich im freien Fall befinden, mit der Begründung:” Der war vor 3 Wochen noch über 10 wert” oder ” Dann mache ich 3 Millionen Verlust”.
Angenommen Elia steigt noch über die 10…man hält ihn, er enttäuscht in den ersten Spielen, oder sitzt gar auf der Bank…er fällt und fällt und man verpasst den richtigen Zeitpunkt und bleibt auf Ihm sitzen.
Ich denke nicht, dass Elia nicht einer der stärksten Spieler werden kann…dennoch würde ich nun überlegen Ihn mit hohem Gewinn wieder zu verkaufen, und weiter in Spieler zu investieren, die auch Gewinne versprechen.
Eine schwere Entscheidung sicherlich…was meint Ihr?

No related posts.

Comments (1)

Hi,
danke für den Kommentar!
Ich beobachte auch eine gewisse Unsicherheit…einige haben Elia nun für gutes Geld verkkauft, kaufen kann man Ihn im Endeffekt auch wieder, wenn die Saison läuft und er sich bewehrt hat. Schlimmstenfalls muss man dann mehr Geld hinlegen, bestenfalls kriegt man Ihn sogar günstiger.


Write a comment